News

Zweites Spendenschwimmen in Güstrow wieder sehr gelungen

Am 29. November 2019 fand das zweite Spendenschwimmen in Güstrow statt. Dieses Mal gingen 13 Staffeln an den Start, darunter zum ersten Mal eine Kinderstaffel, gesponsert durch die LVM-Versicherungsagentur Thomas Mütze.

Geschwommen wurde für das geplante Hospiz in Güstrow. Insgesamt kamen 1780,04 Euro zusammen. Ein voller Erfolg, denn die Anfangsmotivation war dieses Mal durch höhere Bahngebühren in der Oase zunächst etwas getrübt. Trotzdem war die Stimmung auch dieses Mal wieder großartig und das Feedback der Teilnehmenden durchweg positiv. Spaß, Sport, Zusammenhalt und etwas Gutes dabei tun, standen im Vordergrund. Die letzte Staffel stieg um 23.38 Uhr aus dem Wasser und es hätte sicherlich noch weiter gehen können. Allen Teilnehmern, Sponsoren, Helfern und Unterstützern dieses Projektes ein lebendiges und von Herzen großes Dankeschön. Ohne Euch wäre dies nie möglich gewesen. Wir sehen uns 2020 hoffentlich wieder. Weitersagen ist ausdrücklich erlaubt. Bis bald.

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.